Projektübersicht

BSB Pausenmehrzweckhalle Gymnasium Margaretha Rothe


Bauherr: BSB Behörde für Schule und Berufsbildung
Leistung: Grundlagenermittlung bis Entwurfsplanung
Planungszeit: November 2009 - Januar 2010
Bauweise: Bauen im Bestand + Anbau, massiv, Planung nach EnEV 2009
Fläche: ca. 310 m² NF
Standort: Hamburg-Barmbek Nord

Maßnahmen

Da die Schule über keine Pausenhalle verfügt, soll diese durch einen Anbau an der bestehenden Mehrzweckhalle ergänzt werden. Mobile Wände ermöglichen das Zusammenschalten der alten und der neuen Halle, um für größere Veranstaltungen genügend Platz zu schaffen.

Der moderne Anbau wird in den Bestand eingeschoben und setzt sich in seiner Materialität und Formensprache bewusst ab, nimmt aber Elemente wie das Fensterband aus der Fassade des Bestands auf. Energetisch wird der Anbau nach EnEV 2009 und Hamburgischer Klimaschutzverordnung umgesetzt.

© 2007-2019 | f | g+ | Impressum