Projektübersicht

Bürorevitalisierung Speersort


Bauherr: gewerblich
Leistung: Entwurf bis Objektüberwachung
Bauzeit: Februar bis März 2008
Bauweise: Bauen im Bestand, Innenarchitektur, Sanierung Elektro + Datentechnik
Fläche: 400 m²
Standort: Hamburg-Innenstadt

Maßnahmen

In einem vorgegebenen Bauzeitfenster von nur 3 Wochen sind diese Büroräume revitalisiert worden. Dem Eingangsbereich direkt zugeordnet sind ein Aufenthaltsbereich und der Empfang. Dieser Bereich hebt sich durch die Verwendung eines Fußbodens in strapazierfester Holzoptik von dem anschließenden Bürobereich ab. Hier wurde Kugelgarnteppich zur Verbesserung der Raumakustik eingesetzt. Weiterhin wurden die Verkleidung der abgehängten Decke, die gesamte Elektro- und Datentechnik sowie die Sanitärobjekte ausgetauscht und erneuert. Trockenbauwände und Glasschiebetüren wurden zum Teil zurückgebaut, um den Grundriss zu optimierten. An Stelle alter Raumöffnungen wurden helle Naturholztüren eingebaut. Durch die Modernisierung der Gegensprechtechnik, den Einbau einer Videoüberwachungsanlage und die Verlegung  moderner CAT 7-Leitungen wurde das Büro technisch aufgewertet.

© 2007-2018 | f | g+ | Impressum