Projektübersicht

BAFA Beratung Mehrfamilienhaus Escheburg


Bauherr: privat
Baujahr: Altbau 1910, Anbau 1998
Nutzung: 4 Wohneinheiten
Bauweise: freistehendes Gebäude, massive Bauweise, verputzt
Anlagentechnik: Gas-Niedertemperatur-Heizkessel für Heizung und Warmwasser
Standort: Escheburg

Zur energetischen Sanierung des Gebäudes werden folgende Maßnahmen vorgeschlagen:

  • Anbringung eines Wärmedämmverbundsystems an allen Fassaden
  • Austausch der Fenster mit einem verbesserten Wärmeschutz
  • Dämmung der untersten Geschossdecke gegen Erdreich
© 2007-2018 | f | g+ | Impressum